Hintergrund / Kontakt


"Das Schöne liegt im Detail"

Mit dem seit nunmehr fünf Jahren laufenden Projekt "Dortmunder-Augenblicke" möchte ich „meine Stadt“ zeigen - einige zehntausend Kilometer habe ich seit 2014 mit dem Fahrrad im großen Dortmunder Stadtgebiet zurückgelegt. Meine Kameras waren bei den (fast) täglichen Touren immer dabei. Das Fazit meiner „Mission“: Das Schöne und Liebenswerte an Dortmund liegt oft im Detail!

 

Fotos:

Ganz oben: Selbstportrait im Wald von Wellinghofen;

Oben: Am Hochofen auf Phoenix-West;

Unten: Schattenspiele vor der Westfalenhalle;

ganz unten: Der Fotograf und sein Lieblingsschattenbaum in DO-Deusen.

Kontakt:

walter.keller@yahoo.de

 

Und, weil ich oft gefragt werde: Ich fotografiere mit Nikon: D 3, D 800, D 850.

Meine Objektive sind überwiegend von Nikon, aber auch von Sigma.